Zertifikat zum „Certified Equine biko® Instructor“

Der biko® Pferdeexpander ist ein sehr effizientes Hilfsmittel im Pferdetraining und hilft vor allem bei der Aktivierung der Hinterhand, dem Muskelaufbau an Hinterhand und Rücken, dient der Stärkung der cranialen Oberschenkelmuskulatur, der Stabilisierung des Knies und führt zur allgemeinen Verbesserung von Bewegungsabläufen.

In dieser ITP-Fortbildung für Trainer, Tierärzte und Therapeuten wird der biko® Pferdeexpander vorgestellt und Anwendung und Einsatzgebiete erläutert und am Pferd geübt.

Termin: 19.01.2020 – Kursort: 4591 Molln Breitenau – Kosten: € 165,- pro Person, inkl. einmalige Lizenzgebühr, (myDogs)

Die Fortbildung ist auch Bestandteil von Spezialkurs IV aus Angewandter Biomechanik beim Pferd. Kursteilnehmer von Spezialkurs IV müssen die Fortbildung nicht extra buchen.

Ablauf des Kurstages:

  • Vorstellung des biko® Pferdeexpanders
  • Ziele des Expandertrainings klären
  • Biomechanik von Rücken und Hinterhand
  • Gangbildanalyse
  • Wie funktioniert Muskelaufbau beim Pferd?
  • Anpassen des biko® Pferdeexpanders an verschiedenen Pferdegrößen
  • Aufbau eines pferdegerechten Trainings (Trainingspläne)
  • Demonstration Pferd mit Expander in Bewegung in einer Trainingseinheit
  • Abschlussbeurteilung der Teilnehmer am Pferd für biko® Trainingslizenz

Anmeldung und Vertrag

Fortbildung zum „Certified Equine biko® Instructor“, 19.01.2020 in Molln

Fortbildungsveranstaltung am Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand

Anrede HerrFrau






Ich melde mich hiermit verbindlich zum Kurs "Fortbildung zum „Certified Equine biko® Instructor“, 19.01.2020 in Molln" am Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand, beginnend am 19.01.2020 an:

Mit der Anmeldung akzeptiere ich folgende Bedingungen der Teilnahme:

1. Teilnahmegebühr:

Grundkenntnisse in Anatomie beim Pferd werden empfohlen.

Bezahlung der Kursgebühr erfolgt

Einmalzahlung: € 165,00,- (inkl. MWST)

2. Kündigung der Kursteilnahme:

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann nur bis 19.12.2019 gekündigt werden, bereits bezahlte Kursgebühren werden abzüglich der Einschreibgebühr erstattet.
Bei verspäteter Kündigung ist keine Rückerstattung der Kursgebühren möglich. Die Kündigung muß schriftlich erfolgen.

Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen nicht erreicht werden, behält sich das Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben.

Im Falle einer Absage werden alle bereits bezahlten Gebühren rückerstattet.

3. Haftungsausschluss:

Die Teilnahme an der Veranstaltung „Fortbildung zum „Certified Equine biko® Instructor“, 19.01.2020 in Molln“, insbesondere im Umgang mit Pferden, erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr.

Ich akzeptiere die AGB des ITP.

Ja Ich stimme zu, daß meine persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, zum Zwecke der Zusendung von Informationen zu aktuellen Veranstaltungen am ITP per E-Mail verarbeitet werden und ans Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand übermittelt werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit formlos per E-Mail widerrufen.