Seminare

Das Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand bietet regelmäßig Seminare und Workshops an.
Weitere Infos bei Dr. Andrea Wüstenhagen unter info@pferde-physiotherapie.at.

Seminare am ITP 2024:

  • PURE-COMMUNICATION© – Radionik und Cell Communication für Tier und Mensch„, 30.11./01.12.2024

Veranstaltung von In Besten Händen – Ausbildungsinstitut für Mensch & Tier in Kooperation mit dem Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand. 

PURE-COMMUNICATION© steht für ganzheitliche Analyse und Balance für Tier und Mensch. Der Kurs ist als ganzheitliche Fortbildung für Therapeutinnen, Trainerinnen, Energetikerinnen und Tierbesitzerinnen gedacht. Erfahrung in energetischem Arbeiten von Vorteil.

Kursort: Alexanderhof, Niederösterreich

Referenten: Ellen Fuhrmann www.the-horses.at und Dr. med.vet. Andrea Wüstenhagen

Alle Infos zu Inhalten, Ablauf, Kosten u.v.m. findet sich hier: PureCommunicationNEU2024

Anmeldung ab sofort möglich.

  • ÄTHERISCHE FARBÖLE – die Macht der 3 für Tier und Mensch

Veranstaltung des Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand in Kooperation mit Ingrid HARRANT zum Thema: die Farbe in uns – wie Farben in uns wirken, wieso sie den Stoffwechsel und das Energiesystem der Zellen beeinflussen – Farbwirkungen ganzheitliche betrachtet.

Ingrid Harrant, eh. Geschäftsführerin von MADOKA Handelsges.m.b.H., begründete mit der Marke AKARI ein lichtvolles Konzept einer ganzheitlichen Naturkosmetik. Ihr Wissen aus dem indischen Ayurveda verknüpft mit Ansätzen aus der Alchemie/Spagyrik und der Anthroposophie führten zur Entwicklung ätherischer Farböle, die dem Menschen wieder zur Einheit von Körper, Geist und Seele verhelfen. Die mittlerweile pensionierte Unternehmerin aus Oberösterreich möchte ihr umfangreiches Wissen zum Einsatz ätherischer Farböle nun weitergeben.

Wann? 07./08.09.2024

Wo? 5270 Mauerkirchen

Alle Infos zu dieser ganzheitlichen Fortbildung finden sich hier: Ätherische Farböle_2024final

Anmeldung ab sofort möglich, Plätze begrenzt: hier

  • „Craniosacrale Balance beim Pferd – Gelenksblockaden energetisch lösen“, nächster Termin: 2025 nach Vereinbarung

Das Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand bietet einen zweitägigen Praxis-Workshop an zur „Craniosacralen Balance beim Tier – Gelenksblockaden energetisch lösen“. Diese Form der Energetischen Osteopathie ist eine ganzheitliche Methode, die den Organismus als Einheit von Körper, Geist und Seele sieht. Mit Herz und Hand können Disharmonien auf allen Ebenen erspürt und ausgeglichen werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Interessenten, die bereits an und mit Tieren arbeiten und dient zur Vertiefung vorhandenen Wissens. Ziel ist die Erarbeitung einfacher energetischer Techniken am gesunden Tier. Das praktische Üben steht im Vordergrund.

Der Workshop wird für den Trainerlehrgang „Ganzheitliche Körperarbeit und Bewegungstraining beim Pferd“ angerechnet.

  • „Ausgleich der Chakren beim Pferd“, Praxisworkshop mit Dr. Andrea Wüstenhagen, nächster Termin: 2024 NUR im Rahmen der Kursreihe PURE TOUCH PRACTITIONER -Level 2 ! Einstieg für erfahrenen TherapeutInnen auf Anfrage möglich! Plätze begrenzt!

Die Chakren als Energiezentren des Organismus sind Kraftzentren, welche die energetische Grundlage unseres Handelns, Denkens und Fühlens, die Quelle unserer Gesundheit und Kraft darstellen. Eine Harmonisierung der Chakren bewirkt einen Energieausgleich auf allen Ebenen und kann zur Gesunderhaltung oder als Wellnessprogramm angewendet werden.

  • Fortbildung mit Zertifikat zum „Certified Equine biko® Instructor“, nächster Termin: 2024

Der biko® Pferdeexpander ist ein sehr effizientes Hilfsmittel im Pferdetraining und hilft vor allem bei der Aktivierung der Hinterhand, dem Muskelaufbau an Hinterhand und Rücken, dient der Stärkung der cranialen Oberschenkelmuskulatur, der Stabilisierung des Knies und führt zur allgemeinen Verbesserung von Bewegungsabläufen.

Alle angebotenen Kurse stehen unter der Kursleitung von Dr. med.vet. Andrea Wüstenhagen.

Außerdem sind Vorträge zu folgende Themen möglich:

  • Physiotherapie für Pferde
  • alternative Heilmethoden – Möglichkeiten und Grenzen
  • Möglichkeiten der Rehabilitation
  • Erste Hilfe beim Pferd – inkl. die homöopathische Stallapotheke, Webinar, Infos und Anmeldung hier